Massage-Praxis für Frauen | Burgdorf

Neu: Body Sugaring

Professionelle Haarentfernung mit Zuckerpaste - jetzt in der Massagepraxis für Frauen in Burgdorf

Eine klassische Entspannungs-Massage

Ideal gegen Rückenschmerzen, Nackenschmerzen oder bei Kopfschmerzen und Migräne.

Kopfschmerz- und Migränetherapie

Schmerzllinderung und -prävention durch sanften Behandlungsmethoden.

Schröpfen

Aktivieren Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.

Cellulite-Behandlung

Ein abgestimmtes Behandlungskonzept für die Behandlung von «Orangenhaut».

Body Sugaring

Alexandria Professional Body Sugaring

Lina Kennedy, eine innovative Kanadierin, entwickelte eine Zuckerpaste, die mit einer faszinierenden Technik lästige Haare an allen heiklen Körperstellen entfernt.

Body Sugaring - Massagepraxis für Frauen - Burgdorf«Body Sugaring» ist eine besonders wirksame Methode zur Haarentfernung, weil das Haar bereits in der Follikelöffnung - ohne, dass das einzelne Haar abbricht - entfernt werden kann. Anders als bei der Wachsmethode wird die «Body Sugaring»-Zuckerpaste gegen die Haarwuchsrichtung aufgetragen und in der natürlichen Haarwuchsrichtung abgezogen.

Der Behandlungsablauf

Der Behandlungsablauf am Beispiel einer Achsel-Haar-Entfernung


Alexandria Body Sugaring - bei Massagepraxis für Frauen in Burgdorf

Preisliste

Mein Massage-Angebot ist von den meisten Krankenkassen mit Zusatzversicherung anerkannt. Die meisten Krankenkassen übernehmen die Leistungen ohne Arztzeugnis. Wichtig: Klären Sie mit ihrer Krankenkasse im Vorfeld.


IPL

Dauerhafte Haarentfernung

Für die dauerhafte Haarentfernung gibt es unterschiedliche Methoden. In meinem Praxis arbeite ich ausschließlich mit IPL der neuesten Generation. Gerne stellen wir Ihnen die Lichttechnik kurz vor.


Was ist IPL?

IPL (Intense Pulse Light) ist gestreutes Licht, unterschiedlicher Wellenlängen. Es ist einer der innovativsten Methoden zur dauerhaften Haarentfernung und funktioniert nach dem Prinzip der Photoepilation. Im Gegensatz zum Laser hat das Pulslicht nicht nur eine Wellenlänge (monochrom) sondern ein jeweilig auf das Haut- und Haarbild abgestimmtes Wellenlänge-Spektrum. Dadurch kann die Lichtenergie auch optimal von den Haaren mit unterschiedlichem Melaningehalt absorbiert werden, ohne dabei die Haut zu schädigen. Als Folge davon erhöht sich die Temperatur im Haarschaft und der Haarwurzel, so dass die Proteine in den Stammzellen denaturiert werden. Haare, die sich in der Wachstumsphase befinden, können so irreversibel zerstört werden.

Was sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Enthaarung mit Licht?

Das Haar muss ausreichend Melanin enthalten.

Melanin ist vor allem in dunklen Haaren enthalten. Umso heller das Haar ist, je weniger Melanin befindet sich in ihm. Weisse und rote Haare enthalten das Pigment nicht.


Das Haar muss in der Wachstumsphase sein.


Jedes Körperhaar durchläuft drei unterschiedliche Phasen. In der Anagenphase wächst das Haar. Es ist fest mit dem Follikel verbunden. Diese Phase ist entscheidend. Denn nur wenn das Haar in der Wurzel steckt, gelangt die Lichtenergie dorthin. Befindet sich das Haar in der Katagenphase (Übergangsphase) oder Telogenphase (Ruhephase) ist es vom Haarfollikel gelöst.


In der Wachstumsphase befinden sich circa 15 bis 30 Prozent der Körperhaare zur gleichen Zeit. Das ist der Grund, warum die permanente Entfernung der Haare in regelmäßigen Abständen wiederholt werden muss.

Behandlungsablauf

Vorbereitung für die erste IPL Behandlung

Vor der ersten Behandlung werden Sie in einem Beratungsgespräch detailliert über die dauerhafte Haarentfernung mit Pulslicht informiert. Danach wird Ihr Hauttyp und Haar genau analysiert, damit das Gerät auf ihr individuelles Haut- und Haarbild abgestimmt werden kann. Für diese Analyse müssen die Haare gut sichtbar sein (3-4 mm).

Es ist darauf zu achten, dass Sie 4 Wochen vor und 2-3 Wochen nach der Behandlung auf Sonnenbäder sowie Solariumbesuche verzichten. Waxing, Sugaring und Zupfen ist 6 Wochen vor und zwischen den einzelnen IPL-Sitzungen nicht erlaubt. Die Stelle kann jedoch nach Belieben rasiert werden.

Wie läuft die IPL Behandlung ab?

Die zu behandelnde Zone wird eingezeichnet. Für einen optimalen Kontakt wird eine Schicht Ultraschallgel aufgetragen. Danach kann die Behandlung mit dem Handstück beginnen. Je nach Grösse der zu behandelnden Stelle(n) dauert die Sitzung von ein paar Minuten (z.B. Achsel) bis wenige Stunden (z.B. beide Beine). Nach der Sitzung wird die Stelle mittels kalten Kompressen für einige Minuten gekühlt; fertig. Sie können wieder Ihren normalen Beschäftigungen nachgehen.

Was fühle ich während der IPL Behandlung?

Je nach Körperregion kann sich ein Lichtimpuls wie ein leichtes Prickeln bis hin zu einem unangenehmen Piksen anfühlen. Was man spürt ist die Hitze die sich im Haarfollikel bei einem Lichtimpuls bildet.

Was fühle ich nach der IPL Behandlung?

Aufgrund der zugeführten Lichtenergie ist eine leichte Rötung der Haut möglich, welche aber wieder rasch abklingt. Die behandelte Stelle sollte während den folgenden 2-3 Wochen nicht der Sonne ausgesetzt werden (kein Solarium!).

Wann sehe ich ein Ergebnis?

Die meisten Haare werden 1 bis 3 Wochen nach der ersten Sitzung ausfallen, wobei nur diejenigen, welche sich bei der Behandlung in der anagenen Phase befunden haben, nicht wieder nachwachsen werden; der Erfolg wird bereits sichtbar.

Wie viele Sitzungen brauche ich?

Für eine vollständige, dauerhafte Haarentfernung benötigen Sie je nach Körperregion und Veranlagung in der Regel 3 bis 8 Sitzungen. In Ausnahmefällen können auch mehr Sitzungen nötig sein. Dies hängt damit zusammen, dass jeweils rund 15 – 30 % der Haare in der anagenen Phase (Wachstumsphase) sind und nur diese zerstört werden können. Die telogene Phase (Ruhephase) der Haare beträgt je nach Körperregion zwischen 12 und 24 Wochen, so dass sich die Behandlung 

über einen Zeitraum von mind. 6 Monaten erstrecken sollte. Die Behandlungsintervalle betragen je nach Körperregion 4 bis 12Wochen.


Sind die Haare auf Dauer entfernt?

Haare, die in der Wachstumsphase mit der Blitzlichtlampe behandelt wurden, sind definitiv zerstört und werden nicht wieder wachsen.

Praktische Informationen

Lyssachstrasse 15 3400 Burgdorf
Mo, Di, Fr: 14:00-20:00
Mi: 14:00-18:00
Do: 09:00-12:00,14:00-18:00